25 | 07 | 2017

Spielbetrieb der Mädchen- und Schülerinnen

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

Bezug nehmend auf unsere Vorschläge vom Oktober 2013 und den nachfolgenden Beratungen in den Gremien des WTTV teilen wir Ihnen mit, dass die Vorschläge zur Abschaffung der Mädchen-Verbandsliga und der Zulassung von Mädchen/Schülerinnen beim männlichen Nachwuchs auf Bezirks- und Verbandsebene in diesem Jahr noch nicht zu einer Beschlussfassung führen werden.
Über geplante Maßnahmen zur Gewinnung von Mädchen für den Tischtennissport informieren wir im Laufe der nächsten Wochen.

Viele Grüße
Werner Almesberger